KERNPUNKTE No. 6/2019

Zeitung für: Dreigliederung des sozialen Organismus | Geisteswissenschaft | Zeitgeschehen

KERNPUNKTE NR. 6:2019.jpg

EIN   JAHR   KERNPUNKTE!

Die erste Ausgabe der «Kernpunkte» erschien zu Johanni vor einem Jahr. Im Laufe dieses Jahres konnten sich  unsere Leser über brennende Themen aus dem aktuellen Zeitgeschehen informieren. So erschien  ab der ersten Ausgabe u.a. eine Korrespondenz zwischen unserem freien Redaktionsmitarbeiter Béla Szoradi und dem NZZ Medienredaktor Rainer Stadler, sowie der viel beachtete Beitrag «Cui bono?» von Sophie von Freiberg, und eine eindrucksvolle Buchbesprechung von Ricarda Murswiek worin der Social Media Developer Jaron Lanier vor seinen eigenen Erfindungen warnt. Weiter eine Zeugenaussage von Ronald Bernard, der seinem Bericht zufolge in hoch kriminellen, geheimen Kreisen der Finanz-Eliten verkehrte, und einen Leserbrief von Prof. Peter Heusser an «Der Spiegel» zur Richtigstellung von Falschaussagen über  Rudolf Steiner. Außerdem konnten wir den ehemaligen deutschen Staatssekretär Willy Wimmer als Autor zum Thema Mitteleuropa und Russland gewinnen. In der vergangenen Ausgabe erschien wiederum ein Bericht von Béla Szoradi zu sonderbarsten neuen Christus-Forschungen. Ein Hauptthema des Jahres war die grausame Verhaftung und Verfolgung des WikiLeaks Gründers Julian Assange, an dessen Schicksal sich die  Fratze  der dunklen Mächte unserer Zeit wesenhaft zeigt. Ein Thema, welches uns angesichts der unübersehbaren Not der Zeit im kommenden Jahr vermehrt beschäftigen wird, ist die auf dieser Not antwortende Idee der Dreigliederung des Sozialen Organismus, die sich – ebenso wie der von Franz-Jürgen Römmeler in dieser Ausgabe besprochenen Unterzeichnung des so genannten „Friedensvertrages“ – dieses Jahr zum 100. Male jährt.

Das Gedankengut Steiners scheint jeden Tag an Aktualität zu gewinnen. Man lese und staune, wie er vor knapp 100 Jahren in der  ersten Ausgabe von «Das Goetheanum», schrieb – als wäre es 2019:

«Wer heute über die allernächsten Tagesinteressen hinausblickt, der empfindet, dass die Menschheit vor Aufgaben gestellt ist, wie sie nur in den grossen Wendepunkten der geschichtlichen Entwickelung aufgetreten sind. Es sind Aufgaben, die alle Völker angehen, und die alle Lebensgebiete betreffen. […] Die sozialen Verhältnisse haben eine Form angenommen, die zu erschütternden Katastrophen geführt hat, und die die Keime zu neuen Katastrophen in sich birgt. Aus diesen Katastrophen ist für Millionen eine materielle Not hervorgegangen, die zu beschreiben Worte machtlos sind; deren Linderung nur derjenige erhoffen kann, der an die Möglichkeit neuer weltwirtschaftlicher Betätigungswege glaubt. Eine grosse Auseinandersetzung zwischen dem Westen und Osten steht bevor…»

Für die Redaktion, Kirsten Juel

 


 

KERNPUNKTE unterstützen

Ihr einmaliger finanzieller Beitrag (Summe kann unten Frankenweisse erhöht werden) Mindestsumme:

1,00 CHF

Jahres-Abo bestellen


Bitte überweisen Sie den Abo-Betrag an:

Freie Gemeinschaftsbank 4002 Basel | Kernpunkte, Lehmenweg 7, 4143 Dornach, Schweiz | Konto 40-963-0 | IBAN: CH56 0839 2000 0317 6832 6 | BIC: FRGGCHB1XXX


Preise und Konditionen:

Jahresabo-Standard

Standard-Abo E-Paper   7,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print   12,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print und E-Paper  12,50 CHF/EUR | Monat +33 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Senior

Senioren-Abo E-Paper  5,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print  10,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print und E-Paper  10,50 CHF/EUR | Monat +22 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Student

Student-Abo E-Paper  3,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print   8,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print und E-Paper   8,50 CHF/EUR | Monat +14 CHF/EUR |Jahr

Probe-Abo

Probe-Abo E-Paper   2 Ausgaben Gratis – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Probe-Abo Print   2 Ausgaben 10 CHF/EUR – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Förder-Jahresabo

Förder-Abo E-Paper und Print   50,00 CHF/EUR | Monat

Aufbau-Abo

Aufbau-Abo E-paper ubd Print  1000 CHF/EUR | Jahr

Erscheinungsmodus

12 x / Jahr. Alle Ausgaben, die innerhalb eine Jahres 12 Ausgaben übersteigen sind gratis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s