KERNPUNKTE No. 1/2018

Zeitung für: Dreigliederung des sozialen Organismus | Geisteswissenschaft | Zeitgeschehen

KERNPUNKTE NR. 1:2018.jpg

Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit

Am 19. Juni jährte sich zum sechsten Mal der Tag, an dem Julian Assange in der Ecuadorianischen Botschaft in London auftauchte, vor deren Tür er bis heute seinen Fuß nie mehr setzen sollte. «Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit.» sagte Hiram Johnson[1] 1914. Dass er recht hatte, sehen wir am Beispiel – Julian Assange.

Der WikiLeaks Gründer, der sich zur Aufgabe setzt eine anonyme Enthüllungsplattform für „Whistelblower“ zu führen, um denjenigen, der die Wahrheit ans Licht bringt, möglichst wenig zu gefährden, hat selbst seit 6 Jahren seine aufwachsenden Kinder sowie das Licht der Sonne nicht mehr gesehen. Würde er rausgehen, fiele er in die Arme der britischen Polizei, die Tag und Nacht seit 6 Jahren auf diese Stunde warten. Selbst der UN-Menschenrechtsrat nennt diese Tatsache eine unberechtigte „willkürliche Haft“.

Eines aber kann uns niemand nehmen – da sind sich Assange und Edward Snowden einig: die innere Freiheit. Snowden berichtet:

«er beurteile sein Leben nicht anhand seiner Gedanken über sich selbst, sondern anhand seiner Taten, die aus diesen Gedanken folgen, […] dass er einfach nicht in einer Welt leben wollte, wo die US-Regierung im Begriffe war […]  ein System aufzubauen, das die Zerstörung aller individuellen Privatsphäre zum Ziel hatte […] und dass er nicht mit gutem Gewissen dabeistehen und zulassen konnte, dass das geschieht, wohl wissend, dass er die Macht hatte zu helfen es zu stoppen.»[2]

Wenn zu wählen ist zwischen Wahrheit und äußerer Freiheit, so geht hier die Wahrheit vor, auch wenn es einsam wird! Und auch wenn die Presse keinen Aufwand scheut um das Bild eines solchen Zeitgenossen zu verstellen.

Dass von alldem auch der Schweizer Historiker und Friedensforscher Daniele Ganser, ja, sogar Johannes der Täufer ein Lied singen kann, und dass der einzelne Presse-Angestellte nicht immer in seiner Haltung zu verwechseln ist mit dem Hamsterrad worin er sich befindet – davon berichten wir in dieser Ausgabe der «Kernpunkte».

Kirsten Juel, Roland Tüscher

[1] US-Senator Hiram Warren Johnson 1866-1945
[2] https://www.youtube.com/watch?v=Uulv4ve6RJ8 (23.06.18)

Glenn Greenwald über Edward Snowden – Video:

 


 

KERNPUNKTE unterstützen

Ihr einmaliger finanzieller Beitrag (Summe kann unten Frankenweisse erhöht werden) Mindestsumme:

1,00 CHF

Jahres-Abo bestellen


Bitte überweisen Sie den Abo-Betrag an:

Freie Gemeinschaftsbank 4002 Basel | Kernpunkte, Lehmenweg 7, 4143 Dornach, Schweiz | Konto 40-963-0 | IBAN: CH56 0839 2000 0317 6832 6 | BIC: FRGGCHB1XXX


Preise und Konditionen:

Jahresabo-Standard

Standard-Abo E-Paper   7,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print   12,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print und E-Paper  12,50 CHF/EUR | Monat +33 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Senior

Senioren-Abo E-Paper  5,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print  10,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print und E-Paper  10,50 CHF/EUR | Monat +22 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Student

Student-Abo E-Paper  3,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print   8,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print und E-Paper   8,50 CHF/EUR | Monat +14 CHF/EUR |Jahr

Probe-Abo

Probe-Abo E-Paper   2 Ausgaben Gratis – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Probe-Abo Print   2 Ausgaben 10 CHF/EUR – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Förder-Jahresabo

Förder-Abo E-Paper und Print   50,00 CHF/EUR | Monat

Aufbau-Abo

Aufbau-Abo E-paper ubd Print  1000 CHF/EUR | Jahr

Erscheinungsmodus

12 x / Jahr. Alle Ausgaben, die innerhalb eine Jahres 12 Ausgaben übersteigen sind gratis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s