KERNPUNKTE No. 14/2019

Zeitung für: Dreigliederung des sozialen Organismus | Geisteswissenschaft | Zeitgeschehen

KERNPUNKTE Nr. 2019:14.jpg

«Jugendlicher Enthusiasmus für die Wahrheit war immer ein sehr guter Impuls in der Fortentwicklung der Menschheit»

Rudolf Steiner

Dass die Jugend sich für ein gemeinsames Ziel findet, und dass dieses Ziel einer Sorge und einem Verantwortungsgefühl für den Fortgang der Erde und der Menschheit entspringt, ist etwas vom Hoffnungserweckendsten was es heute gibt. Besorgniserregend dagegen ist es, zu sehen wie diese jungen Menschen mit ihrem schönen Idealismus eingespannt stehen im Kraftfeld von Sonderinteressen und angeblicher Wissenschaft – auf deren Ergebnisse die Jugend Ihre Ziele stützt – die aber einer Agenda mit ganz anderen Zielen verfolgen als die Jugend selbst. Es ist zu hoffen, dass die Jugend jetzt noch einen starken Griff schafft und ihren Enthusiasmus gezielt zu einem Enthusiasmus für die Wahrheit macht und sich befreit von allen Sonderinteressen, die auf sie einwirken, damit sie ihr Ziel erreichen kann. Mehr zum Klima-Thema auf Seite 2.

Kirsten Juel

«Der Gelehrte versucht aus den physikalischen Vorstellungen heraus, wie sie der Physiker der Gegenwart gewinnen kann, über den Endzustand der Erde zu sprechen beziehungsweise über irgendeinen Zukunftszustand […]. Er schildert, wie einmal nach Jahrmillionen eintreten müsse ein Erdzustand, in dem die Temperatur um so und so viel hundert Grade herunter [oder herauf] gegangen ist […]. Man kann das berechnen, […], kurz, eine großartige Schilderung eines künftigen Zustandes der Erde […]. Nehmen Sie an, man nähme zum Beispiel einen fünfundzwanzig-jährigen Menschen und beobachtete genau […] wie sich gewisse Organe, sagen wir der Magen, von Jahr zu Jahr ändern, im Verlauf von zwei, drei, vier, fünf Jahren ändern; sie nehmen andere Konfigurationen an. Man kann das beschreiben, wie es der Physiker macht, indem er die aufeinanderfolgenden Zustände der Erde vergleicht und dann berechnet, wie nach Jahrmillionen diese Erde ausschauen muss. Nun kann man auch beim Menschen das anstellen: man beobachtet, wie sich, sagen wir, Magen oder Herz von Jahr zu Jahr ändern; dann berechnet man, wie, sagen wir, nach zweihundert Jahren der Mensch ausschauen muss nach diesen Veränderungen. Man bekommt ein ebenso gut fundiertes Resultat heraus, wenn man ausrechnet, wie der Mensch nach zweihundert Jahren ausschauen muss, wenn man die einzelnen Anschauungen richtig zusammenrechnet, nur ist der Mensch dann längst gestorben, er ist nicht mehr da! […] Die Sachen gehen sehr weit. Sie können ja ebenso gut beim Menschen wie nach vorwärts auch nach rückwärts rechnen, könnten rechnen, wie der Mensch nach den kleinen Veränderungen von zwei Jahren vor zweihundert Jahren ausgeschaut hat, aber er war noch nicht da!»

Rudolf Steiner, Vortrag, St. Gallen, 15. November 1917

 


 

Einmalige Spende

Summe kann unten erhöht werden. Mindestsumme: 1 CHF

1,00 CHF


Jahres-Abo-bestellen


Bitte überweisen Sie den Abo-Betrag an:

Freie Gemeinschaftsbank 4002 Basel | Kernpunkte, Lehmenweg 7, 4143 Dornach, Schweiz | Konto 40-963-0 | IBAN: CH56 0839 2000 0317 6832 6 | BIC: FRGGCHB1XXX


Preise und Konditionen:

Jahresabo-Standard

Standard-Abo E-Paper   7,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print   12,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print und E-Paper  12,50 CHF/EUR | Monat +33 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Senior

Senioren-Abo E-Paper  5,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print  10,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print und E-Paper  10,50 CHF/EUR | Monat +22 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Student

Student-Abo E-Paper  3,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print   8,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print und E-Paper   8,50 CHF/EUR | Monat +14 CHF/EUR |Jahr

Probe-Abo

Probe-Abo E-Paper   2 Ausgaben Gratis – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Probe-Abo Print   2 Ausgaben 10 CHF/EUR – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Förder-Jahresabo

Förder-Abo E-Paper und Print   50,00 CHF/EUR | Monat

Aufbau-Abo

Aufbau-Abo E-paper ubd Print  1000 CHF/EUR | Jahr

Erscheinungsmodus

12 x / Jahr. Alle Ausgaben, die innerhalb eine Jahres 12 Ausgaben übersteigen sind gratis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s