KERNPUNKTE No. 11/2019 – Sonderausgabe

Zeitung für: Dreigliederung des sozialen Organismus | Geisteswissenschaft | Zeitgeschehen

KERNPUNKTE Nr. 2019:11.jpg

100 Jahre Freie Waldorfschule

Schauen wir in unsere Vergangenheit, so sehen wir lauter aneinander gereihte Geschehnisse der Evolution in Form von Ursache und Wirkung. Dies nennen wir Geschichte. Teilweise lässt sich die Geschichte aus dem erklären, was jeweils vorausgegangen ist, zum Teil scheint sie wie aus dem Nichts entstanden. Dieses Nichts ist die Zukunft. Diese aus der Zukunft kommende, umgekehrte Evolution ist der Keim, aus dem alles Neue entsteht.

Wie oft wird einem Menschen unrecht getan, weil nur das in ihm gesehen wird, was durch seine Vergangenheit aus ihm geworden ist, und nicht mit dem gerechnet wird, was aus ihm werden kann, wenn die richtigen Verhältnisse dafür geschaffen sind!

Wollen wir so sehen lernen, dass wir nicht mit unserer Ansicht den Menschen Unrecht tun, dann müssen wir weitersehen lernen als das was sinnlich wahrnehmbar vorhanden ist, zukünftig sehen lernen, so, dass wir einen Sinn entwickeln nicht nur für das, was durch Evolution und Geschichte aus ihm geworden ist, sondern für das, was zukünftig aus ihm werden kann.

Diese Art des Zukünftiges-Sehens – d.h. des bis zur Anschauung erstarkten Denkens (siehe Seite 2) – ist die Grundlage auf die Rudolf Steiner seine neue Pädagogik und die vor hundert Jahren gegründete Waldorfschule stellte. Es ist zugleich, wie er sagte: «der eigentliche Antrieb und Kern geisteswissenschaftlicher Forschung» (Quelle Seite 2).

Heute ist nicht nur die Umwelt bedroht – wobei der größte Feind gegen den Greta Thunberg und die Klima-Bewegung angehen sollten, wenn Sie ernst machen wollen, das Pentagon ist – wie wir in einen hervorragenden Artikel von Caitlin Johnstone in der nächsten Ausgabe der «Kernpunkte» lesen können – sondern auch die Kindheit ist bedroht. Ein merkwürdiges Beispiel – um nur eins zu nennen – ist die «geschlechtsneutrale Kinderkleidungs-Linie» der Sängerin Céline Dion – Kleidung für Baby’s, gemustert mit Totenköpfen und anderen dunklen okkulten Symbolen – darüber ebenso mehr in der nächsten Ausgabe der «Kernpunkte» in einem Artikel zum Thema «Gender» von Hugo van der Zee.

In Anbetracht dessen was dem Kind heute begegnet, wenn es auf die Erde kommt, kann man sich – im Jahr der hundertsten Wiederkehr der Gründung der Freien Waldorfschule – nicht genügend vor Augen führen, was Rudolf Steiner mit seinem pädagogischen Impuls für den werdenden Menschen gründen wollte – als positiven Widerstand zu den materialistischen Entwicklungstendenzen –. Deshalb dieses zweite Sonderheft zum Thema 100 Jahre Freie Waldorfschule mit zwei Beiträgen von Herbert Ludwig.

Kirsten Juel

 


 

KERNPUNKTE unterstützen

Ihr einmaliger finanzieller Beitrag (Summe kann unten Frankenweisse erhöht werden) Mindestsumme:

1,00 CHF


Jahres-Abo-bestellen


Bitte überweisen Sie den Abo-Betrag an:

Freie Gemeinschaftsbank 4002 Basel | Kernpunkte, Lehmenweg 7, 4143 Dornach, Schweiz | Konto 40-963-0 | IBAN: CH56 0839 2000 0317 6832 6 | BIC: FRGGCHB1XXX


Preise und Konditionen:

Jahresabo-Standard

Standard-Abo E-Paper   7,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print   12,50 CHF/EUR | Monat

Standard-Abo Print und E-Paper  12,50 CHF/EUR | Monat +33 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Senior

Senioren-Abo E-Paper  5,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print  10,50 CHF/EUR | Monat

Senioren-Abo Print und E-Paper  10,50 CHF/EUR | Monat +22 CHF/EUR |Jahr

Jahresabo-Student

Student-Abo E-Paper  3,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print   8,50 CHF/EUR | Monat

Student-Abo Print und E-Paper   8,50 CHF/EUR | Monat +14 CHF/EUR |Jahr

Probe-Abo

Probe-Abo E-Paper   2 Ausgaben Gratis – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Probe-Abo Print   2 Ausgaben 10 CHF/EUR – läuft als Abo weiter, wenn nicht gekündigt

Förder-Jahresabo

Förder-Abo E-Paper und Print   50,00 CHF/EUR | Monat

Aufbau-Abo

Aufbau-Abo E-paper ubd Print  1000 CHF/EUR | Jahr

Erscheinungsmodus

12 x / Jahr. Alle Ausgaben, die innerhalb eine Jahres 12 Ausgaben übersteigen sind gratis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s